Fischereiverein "Amt Stickhausen" e.V.

 

 Barger Sandkuhle

Gewässer Nr. 16

 Dieses Gewässer ist in Folge von Sandentnahme für den Straßenbau entstanden

Wegbeschreibung:

Von der Westerlandstraße (Hauptstraße) kommend in die Mühlenstraße abbiegen. Dem Straßenverlauf in Richtung Barge - Barßel folgen.

Nach ca. 3,5 km auf der Rechten Seite liegt das Gewässer.

Gewässerbeschreibung:

ca. 15 Hektar Wasserfläche mit klarem Wasser und bis zu ca. 20 m Tief. umgeben von vielen Bäumen.

Besonderheit:

Dieser See verfügt über einen Behinderten gerechten Angelsteg, mit eigenem Parkplatz und gepflasterter Zuwegung. 

Erreichbar von der Barger Strasse aus.

Hier einige Bilder aus verschiedenen Richtungen aufgenommen.

Mit Behindert gerechtem Angelplatz.

Seit 2006 ist dieses Gewässer zum FFH-Gebiet "Naturschutzgebiet" umgewitmet worden und unterliegt einem besonderen Schutz. Die sind mit besondere Sorgfallt zu beteten. Fahrzeuge dürfen am Kolkweg nicht abgestellt werden.