Fischereiverein "Amt Stickhausen" e.V.

 

Der Jümmesee

Gewässer Nr. 19

 Anfang 1980 ist der Jümmesee im Rahmen der Ausbaumaßnahmen für Bundesstraße 72 entstanden und diente als Sandentnahmestelle.

Der Jümmesee ist als Freizeitsee hergerichtet, hat einen Badestrand, eine Grillhütte und einen großen Campingplatz an der linken Seite. 

  Gewässerbeschreibung:

Dieses Gewässer hat eine Wasserflche von ca. 650 x 270 m  und eine durchschnittliche Wassertiefe von ca. 1,20 bis 20 m.

Besonderheit:

In der Zeit vom 01. Mai bis zum 30. Septemnber darf nur die Rechte Seite entlang des Erdwalles befischt werden.

vom 01 Oktober bit zum 30.April darf zusätzlich die Stecke von der Grillhütte bis zum Zaun beim Restaurant befischt werden.

 
Größere Kartenansicht